Die erste Antragsphase für Fördergelder aus dem Innovationsfonds ist abgeschlossen

Am 31. Dezember 2017 ist die erste Beantragungsphase auf Projektförderung aus dem Innovationsfonds zur Umsetzung der Kirchenkreiskonzeption abgelaufen. Insgesamt sind beim Arbeitskreis Zukunft bis zu diesem Zeitpunkt 13 Anträge eingegangen – ein toller Start!

Sehr ermutigend ist auch die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Anträge. Einige Anträge sind aus den Projektgruppen erwachsen, die bei der Entwicklung der Kirchenkreiskonzeption mitgewirkt haben. Andere Anträge kommen aus gemeindlichen und gemeindeübergreifenden bzw. außerkirchlichen und ökumenischen Bereichen. Manche Anträge stehen für ein einmaliges Projekt und sind auf ein Jahr angelegt, andere Anträge sind mehrjährig konzipiert.

Insgesamt beläuft sich die beantragte Fördersumme der ersten Beantragungsphase auf rund 300.000 Euro. Der von der Kreissynode berufene Arbeitskreis Zukunft prüft nun sehr sorgfältig alle Anträge gemäß der von der Synode beschlossenen Förderrichtlinien. Im April wird der Kreissynodalvorstand (KSV) endgültig über die Bewilligung der Fördergelder beschließen und allen Antragsstellerinnen und Antragsstellern eine Rückmeldung zu ihren Anträgen geben. Weiterlesen

Die Formulare für die Beantragung von Finanzmitteln aus dem Innovationsfonds des Kirchenkreises Essen sind da

Die Antragsformulare für die Bewilligung von Finanzmitteln aus dem Innovationsfonds des Kirchenkreises zur Umsetzung der Kirchenkreiskonzeption wurden veröffentlicht! Um Finanzmittel aus dem Innovationsfonds zu beantragen, sind die folgenden drei Dateien wichtig:

Leitfaden mit Erläuterungen und Entscheidungskriterien (PDF-Datei)
Antragsformular (Word-Datei)
Anlage zum Antragsformular (Excel-Datei)

Für die Beantragung speichern Sie die Word-und die Excel-Datei nach dem Öffnen auf Ihrem Computer, füllen die Felder entsprechend aus und versenden die ausgefüllten Dateien als Anlagen zu einer Mail an

kirchenkreiskonzeption@evkirche-essen.de.

Weiterlesen